Oliven & Olivenöl - Poolvilla Kamares auf Skopelos

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Oliven & Olivenöl

Skópelos > Lokale Produkte
 


Oliven & Olivenöl


Olivenöl
spielt eine grosse Rolle in der Ernährung auf Skopelos; es ist die Basis aller Rezepte der traditionellen Küche. Die häufigste Olivensorte auf Skópelos ist die "Pélion"-Olive. Diese ist größer und runder als die "Kalamáta"-Olive. Das Öl ist von hervorragender Qualität und niedrigem Säuregehalt.

Zum Essen werden die Oliven sowohl in unreifen (grün) wie in allen verschiedenen reifen (auberginenfarbig) Stadien eingemacht. Aus sehr köstlich sind die "Patites"-Oliven (getretene Oliven). Das sind Oliven, die werden nicht entsäuert, sondern sehr stark gesalzen und dann unter schweren Steinen fast vollständig entwässert.

Achtung
: auch die reifen Oliven sind selten ganz schwarz! Denn schwarze Oliven sind in Wirklichkeit oft nichts anderes als grüne Oliven, die mithilfe von Chemie, genauer gesagt durch Eisengluconat, geschwärzt werden.

Wenn Sie auf Skópelos sind, besuchen Sie doch das neue, kleine Geschäft «the Land of Skópelos» von Nikos Karathanasis. Es ist ein kleines Bijou! Er setzt voll auf Bio. Das gefällt uns sehr, da wir auch von seinem Öl importiert haben, da wir von unserem Land zu wenig eigenes Olivenöl produzieren können. Obwohl er noch sehr jung ist, hat er eine grossartige Firma auf die Beine gestellt. Er setzt voll auf Bio. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn kennenlernen durften.

In seinem Laden werden Sie Extra virgin Olivenöl, von seiner Mutter selbstgemachte Marmelade, köstliches Gebäck, verschiedene Saucen, Liköre, frische Nüsse, Kräuter, Honig, selbst gemachte Pasta, Erdnussbutter und vieles mehr finden. Ein Besuch in diesem kleinen Geschäft wird sich lohnen – sicher werden Sie begeistert sein, wie wir es waren!

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü