Nationalfeiertag - Poolvilla Kamares auf Skopelos

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Nationalfeiertag

Interessantes > Feste & Feiertage
 


Nationalfeiertag



In Griechenland werden zwei wichtige Tage, der 25. März sowie der 28.Oktober gefeiert. Es gibt also sozusagen zwei Nationalfeiertage!

25. März 1821 - Tag der Revolution
Am 25. März 1821 begann offiziell der Widerstand gegen die türkische Herrschaft. Damals trat der Bischof von Patras, Germanos, mit der griechischen Fahne in der Hand vor seine Kirche und rief dem Volk zu "Freiheit oder Tod" (elefthería i thánatos). An diesem Tag werden in ganz Griechenland Gedenkgottesdienste gehalten und Schulparaden durchgeführt. In Athen findet eine Militärparade statt.


28. Oktober 1940 - "Ochi-Tag"
Fast ebenso wichtig für die Griechen ist der 28. Oktober, der sogenannte "Óchi-Tag". Als das faschistische Italien unter Benito Mussolini versuchte, in Griechenland einzumarschieren, um das Land unter seine Kontrolle zu bringen, verweigerte die damalige griechische Regierung unter Ioannis Metaxas am 28. Oktober 1940 den Gehorsam ("ochi"). Die Griechen sind immer noch stolz, dass sie sich damals gegen das Unrecht entschieden haben. Mit Erfolg kämpften sie gegen die italienischen Truppen, obwohl anschließend mit dem Einmarsch der Nazis ein furchtbares Elend begann, das fast 4 Jahre dauerte.

Auch am 28. Oktober finden in den Kirchen Griechenlands Liturgien statt. Überall in den Orten werden Ansprachen zum Gedenken an diesen Tag gehalten. Traditionsgemäss wird der 28. Oktober ganz besonders in Thessaloniki gefeiert.

Ein weiteres wichtiges Datum
Wenn auch kein Nationalfeiertag - ist auch der 17. November ein wichtiger Tag. An diesem Tag wird in Griechenland der Opfer im Widerstand gegen die Militär-Diktatur (1967-1974) gedacht. Im November 1973 kam es zu Studentenprotesten, die über eine Woche andauerten. Das Militär marschierte in die Universitäten ein, es gab viele Tote. Diese Krawalle trugen letztendlich mit zum Sturz der Militärregierung bei.



 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü