unsere Tipp - Poolvilla Kamares auf Skopelos

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

unsere Tipp

Villa Kamáres > Urlaub in der Villa Kamáres? > Anreisemöglichkeiten
 
 


Unser Tipp, wenn Sie von Athen kommen


Wenn Sie keinen Inlandflug nach Skíathos bekommen oder buchen möchten, finden wir die Variante mit dem Bus zusammen mit der Fähre, Flying Dolphin oder Flying Cat und dann ein Mietauto auf der Insel grundsätzlich die beste und auch günstigste. Je nach Zeit müssten Sie jedoch eine Übernachtung in Kauf nehmen. Neben Ágios Kontantínos, Vólos und Mantoúdi haben wir noch eine neue, gute Möglichkeit gefunden.

Taxi & Wassertaxi
Im November 2019 haben wir eine ganz neue Möglichkeit versucht, da wir für die Olivenernte möglichst schnell nach Skópelos wollten, das heisst, wir wollten keinen Tag mit einer Übernachtung in Vólos verlieren.

Direkt vom Flughafen Athen hat uns ein vorbestelltes Taxi bis nach Vasiliká auf der Insel Évia (Nachbarinsel vom Skópelos - vom Festland über eine Brücke zu erreichen) gebracht wo bereits ein Wassertaxi (Dimitris’ Wassertaxi) auf uns gewartet und nach Élios (auch Neo Klíma) gebraucht hat. Dimitris fährt auch nach Loutráki dem Hafen von Glóssa oder Agnóntas, ca. 5 Autominuten von Skópelos-Chóra entfernt.

Für uns war das im November die schnellste, gemütlichste und dann auch noch die günstigste Variante, da wir nicht übernachten mussten. Der Taxifahrer Nikos hat uns auch noch erzählt, dass er ein grosses Taxi gekauft hat, damit er in Zukunft bis 8 Personen zusammen transportieren kann. Im Wassertaxi haben ungefähr 10 Personen Platz.

Die Fahrt vom Flughafen nach Vasiliká mit dem Taxi hat knapp 3 Stunden gedauert und die Überfahrt mit dem Wassertaxi dauert bei Tageslicht ca. 45 Minuten.


 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü